Programm Filme Info Lageplan Links
 

 

 

 

Filmfoto

Sa 15. Juli Einlass 21.15h

Monsieur Claude und seine Töchter

Ein erzkonservative Ehepaar und ihre vier Töchter. Leider sind drei der dazu gehörigen Ehemänner weder Franzosen noch katholisch. So ruht die ganze Hoffnung von Monsieur Claude auf ihrer jüngsten Tochter…

Eine Völkerverständigungskomödie, „die so leicht und locker ist wie ein Soufflé und trotzdem scharf und bissig wie eine Chilischote. Dabei geht es um ein durchaus heikles Thema: um den gewöhnlichen Rassismus, der bekanntlich nicht nur an Stammtischen zu Hause ist. Dank des intelligenten Drehbuchs und der passgenauen Besetzung ist daraus ein idealer Gute-Laune-Film geworden – eine provokant witzige Geschichte über die Globalisierung des eigenen Wohnzimmers und ein Highlight des kommenden Kinosommers. Ein absolut großartiger Film!“ (programmkino.de)

 

F 2014 R: Philippe de Chauveron D: Christian Clavier, Chantal Lauby 97’, ab 0.

 

Film zurückFilm vorwärts

 

 

| NEWSLETTER | IMPRESSUM | START | PDF-PROGRAMM |  Werde Fan auf Facebook!