Programm Filme Info Lageplan Links
 

 

 

 

Filmfoto

Fr 28. Juli Einlass 21.00h

Tschick

Die beiden Jungen Tschick und Maik sind gemobbte Außenseiter und werden nach einem holprigen Start beste Freunde. Statt Langeweile in den Sommerferien folgen sie dem Ruf der Wildnis und starten in einem gestohlenen Lada zu einer ereignisreichen, mitunter gefahrvollen Spritztour durch die ostdeutsche Provinz.

Ein Sommerfilm, der in prallen Farben von der Reise ins Erwachsenwerden erzählt. TSCHICK erzählt viel über Sehnsüchte und Außenseitertum, über Individualität und Anarchie, über typisch Deutsches und die große weite Welt. Und bei dem sogar die unsäglich nervige „Ballade pour Adeline“ von Richard Clayderman Spaß macht. Das muss man erst mal hinbekommen.

 

D 2016 R: Fatih Akin D: Anand Batbilek, Tristan Göbel 93’

Trailer

 

 

Film zurückFilm vorwärts

 

 

| NEWSLETTER | IMPRESSUM | START | PDF-PROGRAMM |  Werde Fan auf Facebook!