Programm Filme Info Lageplan Links
 

 

 

 

Filmfoto

Sa 28. Juli Einlass 21.00h

Aus dem Nichts

Eine Frau verliert bei einem Bombenanschlag ihren deutsch-türkischen Mann und ihren Sohn und verfällt in tiefe Depressionen. Die rechtsextremistischen Täter werden vor Gericht gestellt. Als Nebenklägerin hofft Katja auf Gerechtigkeit. Doch die Verhandlung läuft nicht so glatt wie erwartet, auch weil bei Katja Drogenkonsum nachgewiesen werden kann. Schließlich fühlt sich Katja genötigt, selbst zu handeln.
Der an den NSU-Anschlag 2004 in Köln angelehnte Film wechselt vom Melodram über einen Gerichtsfilm zum Rachethriller, wobei er sich durchgängig auf die Trauernde und ihre Gefühle konzentriert. Zugleich macht er die Wut über die jahrelange Kriminalisierung der Opfer spürbar.


D 2017 R: Fatih Akin. D: Diane Kruger, Numan Akar, Denis Moschito. 105‘

Trailer: https://www.filmdienst.de/film/details/549973/aus-dem-nichts

 

Film zurückFilm vorwärts

 

 

| NEWSLETTER | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | START | PDF |  Werde Fan auf Facebook!